Theutbirg

Theutbirg-Basilika, Teutbirg

Kirchenrest Theutbirg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
Lahn-Dill-Kreis
Ort35576 Wetzlar-Nauborn
Lage:westlich der Landstraße von Wetzlar nach Schöffengrund in Höhe der Dickesmühle in einem Forst
Geographische Lage:50.517618°,   8.487609°

Beschreibung

Kirche auf dreiteiligen Grundriss mit annähernd quadratischen Chor, kleiner Anbau im Südwesten


Maße

Anlage ca. 20,40 x 5,70–7,50 m

Historie

vor 778erbaut
778 („in loco qui dicitur Nivora“)
Anfang 9. Jh.bereits aufgegeben?
1927Entdeckung der Mauerreste
Sommer 1932Durchführung archäologischer Untersuchungen


Quellen und Literatur

  Schubert, Eckehart, Landesamt für Denkmalpflege Hessen (Hrsg.) [1999]:  Der Bilstein und die Theutbirg-Basilika. Archäologische Denkmäler in Hessen 149, 1. Aufl., Wiesbaden 1999


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BilsteinWetzlar-NaubornWallburg"1.22
MagdalenenhausenWetzlarHerrenhaus"2.25
Kalsmunt 
Calsmund
WetzlarBurgruine"3.58
Palais Papius (Wetzlar) 
Palais Papius
WetzlarPalais"4.10
Wetzlar 
Deutschordenshof
WetzlarHerrenhaus"4.33
WetzlarWetzlarStadtbefestigung"4.62