Magdalenenhausen

Herrenhaus Magdalenenhausen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
Lahn-Dill-Kreis
Ort35576 Wetzlar
Adresse:Magdalenenhäuser Weg 100
Geographische Lage:50.535367°,   8.472461°

Beschreibung

Zweigeschossiger Fachwerkrechteckbau, an den Schmalseiten dreigeschossig

Ehemaliges Hofgut auf dem im Mittelalter zur Burg Kalsmunt gehörenden Wirtschaftshof.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Gräfin Magdalena von Solms-Braunfelsals Erbauer

Historie

1693erbaut
1529/39Bau der Zehntscheune
1701umgebaut
1908ausgebrannt
1944im Zweiten Weltkrieg durch Bombentreffer beschädigt
nach 1970restauriert


Quellen und Literatur

  Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.) [2008]:  Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BilsteinWetzlar-NaubornWallburg"1.61
Theutbirg 
Theutbirg-Basilika
Teutbirg
Wetzlar-NaubornKirchenrest"2.25
Kalsmunt 
Calsmund
WetzlarBurgruine"2.27
Palais Papius (Wetzlar) 
Palais Papius
WetzlarPalais"2.89
Wetzlar 
Deutschordenshof
WetzlarHerrenhaus"3.12
WetzlarWetzlarStadtbefestigung"3.36
Garbenheimer Warte 
Bismarckturm
WetzlarWarte"4.21