Homburg

Homberg, Neu-Homberg

Burgruine Homburg


Quelle: Brilo, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage


Land:Schweiz
Kanton:Basel-Landschaft
BezirkSissach
OrtLäufelfingen
Lage:nördlich Läufelfingen auf bewaldetem Felskopf am östlichen Talrand
Geographische Lage:47.402913°,   7.855407°

Beschreibung


Historische Ansichten


Ansicht von Süden, Emanuel Büchel, 1746


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Hermann IV. von Frohburgals Erbauer
Bischöfe von Basel1303
Stadt Basel1400
Kanton Basel–Landschaft

Historie

um 1240erbaut
1243erwähnt
14. Jh.Bau des mächtigen Wohnturms
um 1400Ausbau zu einem Landvogteisitz
1539Ausbau des Rundturms neben dem Ost-Tor zu einem Geschützturm
23./24. Januar1798 durch den Homburger Vogt in Brand gesteckt, anschließend Verfall zur Ruine
1935–49Sanierung der Ruine
2008–2010Durchführung umfassender Sanierungsarbeiten


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas [1995]:  Schweizer Burgenführer, 1. Aufl., (o.O.) 1995
  Hauswirth, Fritz [1971]:  Burgen und Schlösser der Schweiz - Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn. Burgen und Schlösser der Schweiz 7, 1. Aufl., Kreuzlingen 1971


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern