Wohnturmrest Droßturm

Drossenturm


Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Vinschgau
Ort39024 Mals
Lage:im Zentrum des Ortes
Geographische Lage:46.690016°,   10.544632°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

verbaute Reste


Turm

Bergfried

Form:rechteckig
ursprüngliche Höhe:17 m
Grundfläche:14,20 x 14,20 m
(max.) Mauerstärke:2,20 m

Historische Ansichten


Südseite des Turmes vor dem Abbruch von 1902


Historie

1358zerstört
nach 1358Errichtung eines Neubaus
1499zerstört, anschließend Wiederaufbau
1902teilweise abgebrochen


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [1995]:  Südtiroler Burgenkarte, 1. Aufl., (o.O.) 1995
  Graf Trapp, Dr. Oswald [1971]:  Vinschgau. Tiroler Burgenbuch 1, 1. Aufl., Bozen 1971


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern