Borstadel

Hollstadt

verschwundene Burg Borstadel

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97618 Hollstadt
Lage:ca. 460 m sw Kirche Hollstadt am Osthang eines von SO nach NW gerichteten flachen Bergsporns
Geographische Lage:50.34999°,   10.28482°

Beschreibung

Im Norden und Osten durch den Steilhang zum Mühlbach geschützter Burgstall. im Westen und Süden halbkreisförmig verlaufender Wall und vorgelagerter Graben


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

O-W-Durchmesser des Burgstalls ca. 150 m
Grabenbreite ca. 10 m, Grabentiefe ca. 3–4 m


Quellen und Literatur

  Abels, Björn-Uwe, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1979]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Unterfrankens, 1. Aufl., Kallmünz 1979


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hollstadt 
Sankt Jakobus Major
HollstadtWehrkirche"0.49
Heustreu 
Epiphania Domini
HeustreuWehrkirche"2.02
EichenhausenWülfershausen an der Saale-EichenhausenSchlossrest"3.12
RödelmaierRödelmaierSchloss"3.23
UnslebenUnslebenWasserschloss"3.65
UnslebenUnslebenKirchhofbefestigung"3.72
Wülfershausen an der Saale 
Sankt Veit
Wülfershausen an der SaaleKirchhofbefestigung"4.47
MittelstreuOberstreu-MittelstreuWehrkirche"4.95