Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Rheinhessen-Pfalz
Stadt Neustadt (Weinstraße)
Ort67434 Neustadt (Weinstraße)-Gimmeldingen
Lage:unmittelbar östlich Gimmeldingen auf dem Kieselberg
Koordinaten:49.375461°, 8.155095°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Bei der Alten Burg Gimmeldingen handelt es sich um einen salischen Wohnturm (Doppelkammerturm). Der Wohnturm besaß ursprünglich die Maße 20 x 14,30 m (davon wiederaufgebaut 11,80 x 14,30 m) mit 3,30 m Mauerstärke. Im Osten war ein weiterer Trakt mit 13,80 m Breite angebaut.
Ursprünglich wurder die Anlage als römischer Wachtturm interpretiert.

Erhalten: Fundamente

Turm

Turmdaten

Grundfläche:14,30 x 20 m
Mauerstärke:3,3 m

Historie

11./12.Jh? für die Herren von Gimmeldingen? errichtet
Anfang 12.Jh. (Edelfreie von Gimmeldingen)
1398/1401 und 1468/99erwähnt
Ende 14. Jh.Aufgabe der Burganlage
19. Jh.Veränderung des Burggeländes durch Weinbergterrassierungen
seit 1962archäologische Untersuchungen

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit,  Jürgen /  Thon,   Alexander /  Übel,   Rolf: Pfälzisches Burgenlexikon II F-H, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) 2002