Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisMayen-Koblenz
Ort56294 Wierschem
Lage:auf einem Bergsporn über dem Eltztal, oberhalb und gegenüber der Burg Eltz
Koordinaten:50.207152°, 7.336246°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

rechteckiger zweigeschossiger Wohnturm aus Schieferbruchstein mit Wehrgang im Norden und Eckturm im Osten, Doppeltor und Zwinger nach drei Seiten


Erhalten: Umfassungsmauern



Maße

Wohnturm ca. 11 x 11 m
Höhe ca. 11,50 m

Beziehung zu anderen Objekten

Belagerungsburg gegen Eltz

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Eltz

Historie

1331-1336 im Rahmen der {g-639-Eltzer_Fehde} durch Erzbischof Balduin von Trier errichtet
nach 1336aufgegeben
spätestens im 18. Jh.verfallen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Eltz56294WierschemMAYKBurg0.23
Alte Burg56294WierschemMAYKverschwundene Burg0.25
Unter dem Österkonn56294WierschemMAYKverschwundene Burg1.01
Bischofstein56294Münstermaifeld-LassbergMAYKBurg3.48
Karden56253Treis-KardenCZBurghaus3.53
Karden 
Korbisch
Alte Probstei
56253Treis-KardenCZHerrenhaus3.57
Karden 
Schloss
56253Treis-KardenCZangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
3.96
Münstermaifeld 
Schönecker Burg
56294MünstermaifeldMAYKBurghaus4.72
Martberg56829PommernCZWallburg4.76
Münstermaifeld 
Alte Probstei
56294MünstermaifeldMAYKAdelssitz4.81
Münstermaifeld 
ehemaliger kurfürstlicher Hof
56294MünstermaifeldMAYKHerrenhaus4.82
Pyrmont56754RoesCZBurg4.82
Münstermaifeld 
Stiftsherrenhaus
56294MünstermaifeldMAYKHerrenhaus4.85
Münstermaifeld 
Stiftsherrenhaus
56294MünstermaifeldMAYKHerrenhaus4.91
Naunheim 
Hof Weye
Junker Thornshof
56753NaunheimMAYKBurgrest5.30
Treis 
Treisburg
56253Treis-KardenCZRuine5.34
Wildburg 
Treis
Wildenburg
56253Treis-KardenCZBurg5.52
Pommern (Erzbischöfliches Burghaus) 
Erzbischöfliches Burghaus
Stockturm
56829PommernCZBurghaus6.10
Pommern 
Himmeroder Hof
56829PommernCZAdelssitz6.18
Binningen 
Schwanenhof
56754BinningenCZteilweise erhaltenes Schloss6.42
Ehrenburg56332BrodenbachMAYKRuine8.46
Laacher Hof (Alken) 
Laacher Hof
56332AlkenMAYKAdelssitz9.19
Malteserhaus (Alken) 
Malteserhaus
56332AlkenMAYKAdelssitz9.22
Wiltberg (Alken) 
Wiltberg
56332AlkenMAYKBurghaus9.31
Waldeck56290Dommeshausen-DorweilerRHKteilweise erhaltene Burg9.42
Thurandt 
Thurant
56332AlkenMAYKteilweise erhaltene Burg9.47
Hahnstätten 
Biebersteinisches Schlösschen
Hanstätten
65623HahnstättenRLKWasserschloss9.56
Bleidenberg56332OberfellMAYKWallburg9.71

Quellen und Literatur

  • Gondorf,  Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984
  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Wagener,  Olaf /  Schmidt,   Achim H.: Burgstellen an der Elz - Burg Eltz und Umgebung während der Eltzer Fehde, Freundeskreis Bleidenberg e.V. (Hrsg.), in: Burgen und Befestigungen in der Eifel - Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert,  Petersberg 2013
  • Wagener,  Olaf: Rauschenburg und Trutzeltz, zwei Gegenburgen des Erzbischofs Balduin von Trier im Vergleich, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 2/2003, S. 166ff,  Braubach/Rhein 2003