Unter dem Österkonn

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisMayen-Koblenz
Region:Eifel
Ort56294 Wierschem
Lage:ca. 900 m östlich der Burg Eltz auf einem in das Elzbachtal vorspringenden Sporn
Geographische Lage:50.204642°, 7.349938°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Sichelförmiger Abschnittsgraben, trapezförmiges Plateau im SW der Anlage, längsrechteckiges Platau nach ONO vorgelagert, keine Reste einer Innenbebauung

Maße

Anlage ca. 2.700 qm

Historie

1997durch Olaf Wagener entdeckt

Quellen und Literatur

  • Wagener, Olaf / Schmidt,  Achim H., Freundeskreis Bleidenberg e.V. (Hrsg.) (2013). Burgstellen an der Elz - Burg Eltz und Umgebung während der Eltzer Fehde, in: Burgen und Befestigungen in der Eifel - Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert, 1. Aufl., Petersberg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
EltzWierschemBurg0.95
Trutzeltz 
Trutz-Eltz
Baldeneltz
Balduineltz
WierschemBurgruine1.01
Alte BurgWierschemverschwundene Burg1.23
BischofsteinMünstermaifeld-LassbergBurg2.63
KardenTreis-KardenBurghaus4.09
Karden 
Korbisch
Alte Probstei
Treis-KardenHerrenhaus4.13
Karden 
Schloss
Treis-KardenSchloss4.50
Münstermaifeld 
Schönecker Burg
MünstermaifeldBurghaus4.71
Münstermaifeld 
Alte Probstei
MünstermaifeldAdelssitz4.80
Münstermaifeld 
Stiftsherrenhaus
MünstermaifeldHerrenhaus4.82
Münstermaifeld 
ehemaliger kurfürstlicher Hof
MünstermaifeldHerrenhaus4.82
Münstermaifeld 
Stiftsherrenhaus
MünstermaifeldHerrenhaus4.92