Schloss Sankt Johannis

Schloss in Bayreuth-Sankt Johannis

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
Stadt:Bayreuth
Ort:95448 Bayreuth-Sankt Johannis
Adresse:Steinachstraße 2
Lage:ca. 4.000 m östlich der Bayreuther Innenstadt
Geographische Lage:49.94987°,   11.617237°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Dreigeschossiger Bau mit Satteldach und Treppenturm


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Freistaat Bayern1952

Historie
bis Mitte 16. Jh.Nutzung als Edelgut
1531Bau des alten Herrenhauses
1617Bau des westlichen Hauptflügels mit Renaissancegiebel
nach 1648Umwandlung zu einer Brauerei
1989–2001saniert

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg LaineckBayreuth-LaineckBurg0.30
Wallburg Sankt JohannisBayreuth-Sankt JohannisWallburg0.31
Neues Schloss Eremitage (Bayreuth)BayreuthNeues0.49
Altes Schloss Eremitage (Bayreuth)BayreuthAltes0.62
Schloss LaineckBayreuth-LaineckSchloss0.90
Schloss ColmdorfBayreuth-ColmdorfSchloss1.30
Schloss Sankt GeorgenBayreuthSchloss1.93
Altes Schloss (Bayreuth)BayreuthAltes2.90
Neues Schloss (Bayreuth)BayreuthNeues2.96
Ellrodtsches Palais (Bayreuth)BayreuthEllrodtsches3.07
Palais Künsberg (Bayreuth)BayreuthPalais3.21
Palais Liebhardtsches Palais (Bayreuth)BayreuthPalais3.22
Schloss BindlachBindlachSchloss3.43
Schloss BirkenBayreuth-BirkenSchloss3.43
von Meyernsches Palais (Bayreuth)Bayreuthvon3.62

Quellen und Literatur
  Borowitz, Peter / Bach-Damaskinos,  Ruth [1996]:  Schlösser und Burgen in Oberfranken, Nürnberg 1996
  Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, München 1985


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt