Blankenheimer Schloss

verschwundene Burg in Hückelhoven-Brachelen
Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Kreis:Heinsberg
Ort:41836 Hückelhoven-Brachelen
Lage:ca. 375 südwestlich von Haus Wedau in der Rurniederung
Geographische Lage:51.019105°,   6.244952°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Hochmittelalterliche Motte, ursprünglich von Wassergraben umgeben

Erhalten: nichts


Historie
Anfang 20. Jh.noch Mauerreste erhalten
1923fast komplette Abtragung des Burghügels

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Gutshaus WedauHückelhoven-BrachelenGutshaus0.38
Wasserburg BlumenthalHückelhoven-BrachelenWasserburg1.26
Herrenhaus GroßkünkelHückelhoven-DoverenHerrenhaus1.34
Gutshof GansbroichHückelhoven-BaalGutshof1.49
Herrenhaus KleinkünkelHückelhoven-DoverenHerrenhaus1.63
Schloss RurichHückelhoven-RurichSchloss2.06
Gutshaus GritternHückelhoven-DoverenGutshaus2.43
Adelssitz HückelhovenHückelhovenAdelssitz3.72
Burg BorbergGeilenkirchen-LeiffarthBurg4.40
Wasserburg BreitenbendLinnichWasserburg4.52
Wasserburg HonsdorfGeilenkirchen-HonsdorfWasserburg4.62
Burg NierhovenErkelenz-LövenichBurg4.68
Adelssitz RanderathHeinsberg-RanderathAdelssitz4.78
Stadtbefestigung LinnichLinnichStadtbefestigung4.90
Stadtbefestigung RanderathHeinsberg-RanderathStadtbefestigung4.91

Quellen und Literatur
  Friedrich, Reinhard / Päffgen,  Bernd [2007]:  Mittelalterliche Burganlagen in Kölner Bucht und Nordeifel bis zum Ende des 13.Jahrhunderts, Bonn 2007


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt