Gutshaus Wedau

Wedeauwyn, Wedauwe, Wewen, Wedawen, Weddau 
Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Kreis:Heinsberg
Ort:41836 Hückelhoven-Brachelen
Lage:ca. 2.000 m nö der Brachelener Kirche in der Rurniederung
Geographische Lage:51.021795°,   6.248244°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Ursprünglich von Wassergräben umgebener Adelssitz

Der Adelssitz war ein Lehen der Grafen von Heinsberg.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Karl von Onseler1457 als Lehen
Familie von Kellersberg1467
Goswin von Osen1483 als Lehen
Johann von Grittern1509 als Lehen
Gerhard von Brachelen1596
Familie von Olmissen genannt Mulstroeum 1600
Familie von Beeck1. Hälfte 17. Jh. durch Heirat
Familie von Goltstein1749
Familie von Zandt–Merödgen1800 als Erbe–1808
Famiulie von Cotzhausen1808 Kauf

Historie
1342erwähnt
1744Neubau des Herrenhauses
20. Jh.Trockenlegung der Gräben

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GroßkünkelHückelhoven-Doverenverschwundenes1.10
GansbroichHückelhoven-BaalGutshof"1.11
Kleinkünkel 
Klein-Kunkel
Klein-Künkel
Hückelhoven-DoverenHerrenhaus"1.45
Blumenthal 
Haus Blumenthal
Hückelhoven-BrachelenWasserburg"1.64
RurichHückelhoven-RurichSchloss"1.99
GritternHückelhoven-DoverenGutshaus"2.26
HückelhovenHückelhovenAdelssitz"3.54
NierhovenErkelenz-Lövenichverschwundene4.35
BreitenbendLinnichverschwundene4.67
BorbergGeilenkirchen-Leiffarthverschwundene4.76
HonsdorfGeilenkirchen-Honsdorfteilweise4.95

Quellen und Literatur
  Petri, Dr. Franz / Droege,  Dr. Georg / Fink,  Dr. Klaus [1970]:  Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3, 2. Aufl., Stuttgart 1970


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt