Wasserburg Morenhoven

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Ort53913 Swisttal-Morenhoven
Adresse:Burgstraße 52
Geographische Lage:50.664094°,   6.956867°

Beschreibung

Zweiteilige wasserumwehrte Anlage, spätgotischer Torturm, barockes Herrenhaus

1842 erhielt Karl-Theodor Jordans das preußische Adelspatent.

Parkanlage

Die barocke Gartenanlage wurde im 18. Jh. angelegt.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Erzbischöfe von Kölnals Erbauer
Wilhelm Schall von BellEnde 17. Jh.
Familie Jordans1803

Historie

13.Jh? durch den Erzbischof von Köln errichtet
1345 als kurkölnisches Lehenerwähnt
14. Jh.Bau von Torhaus mit Haube und Zugbrücke
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1682Ausbau zur barocken Schlossanlage
1827Durchführung von Aus-/Umbauten
2. Hälfte 18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1877renoviert


Quellen und Literatur

  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MüttinghovenSwisttal-MorenhovenWasserburg"1.67
PeppenhovenRheinbach-PeppenhovenWasserburg"1.78
MielSwisttal-MielSchloss"2.98
RheinbachRheinbachStadtbefestigung"3.45
LüftelbergMeckenheim-LüftelbergWasserschloss"3.66
RheinbachRheinbachBurgrest"4.47