Geilenkirchen

teilweise erhaltene Burg Geilenkirchen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisHeinsberg
Ort52511 Geilenkirchen
Adresse:Konrad–Adenauer–Straße
Lage:neben der Kirche
Geographische Lage:50.877246°,   6.106481°

Beschreibung

Unregelmäßige, sechseckige Anlage aus Ziegelmauerwerk, Hauptburg auf hoch aufgeschüttetem Hügel, zweigeschossiges Backsteinwohnhaus, von der Vorburg das Torhaus erhalten


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Heimsbergals Erbauer

Historie

12.Jh. für die Herren von Heimsberg errichtet
14./15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1649Errichtung eines Neubaus
1802Errichtung eines Neubaus
1942/45im Zweiten Weltkrieg zerstört
nach 1945Wiederaufbau


Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Rode 
Herzogenrath
HerzogenrathBurg"1.64
Ottenfelder Hof 
Ottenfeld
Alsdorf-OttenfeldSchloss"2.88
AlsdorfAlsdorfSchloss"3.96
WilhelmsteinWürselen-Bardenbergteilweise3.96
Steinhaus 
Bardenberg
Würselen-Bardenbergteilweise4.03
KellersbergAlsdorf-KellersbergWasserburg"4.52