Herrenhaus Aldenhoven

Genanes


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
KreisViersen
Ort47929 Grefrath-Oedt
Adresse:Niederfeld 5
Lage:nördlich von Mülhausen, ca. 1.000 m östlich der Niers am Ufer des Baches Schleck
Geographische Lage:51.377824°,   6.358418°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

Mauerreste, Vorburg, Torhaus


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kurfürsten von Köln
August Otte
Familie Staffers
Familie Lassek1931

Historie

1500 („alde Houe“)
1603 („Altenhof“)
um 1615ausgebaut
1734Bau des Torhauses
Ende 19. Jh.verfallen
vor 1931abgebrannt?


Quellen und Literatur

  Frankewitz, Stefan [1997]:  Burgen, Schlösser, Herrenhäuser an den Ufern der Niers, 1. Aufl., Goch 1997
  Frankewitz, Stefan [2011]:  Der Niederrhein und seine Burgen, Schlösser, Herrenhäuser an der Niers, 1. Aufl., Goch 2011
  Stevens, Ulrich, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1993]:  Gemeinde Grefrath an der Niers. Rheinische Kunststätten 395, 1. Aufl., Neuss 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NiershoffGrefrath-TetendonkWasserburg"1.09
Berendonk 
Dietendonk
Horbes Bergsken
Horbes Bergske
Grefrath-Oedtverschwundene1.09
LangenfeldWachtendonk-WankumSchloss"2.04
WachtendonkWachtendonkWasserburgrest"3.20
Velde 
Haus Velde
Kempen-BovesBurg"3.36
Hoff 
Haus Wachtendonk
Prinzenhof
WachtendonkAdelssitz"3.51
DorenburgGrefrathSchloss"3.72
Dorbröking 
Dorbrügging
RhedeHerrenhaus"3.73
KempenKempenStadtbefestigung"4.44
KempenKempenBurg"4.55
Steinfunder 
Haus Steinfunder Schmalbroich
Kempen-SchmalbroichWasserburg"4.74