Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87499 Wildpoldsried-Wolkenberg
Lage:sö Wildpoldsried auf einem 827 m hohen Hügel
Koordinaten:47.755197°, 10.416172°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

kompakte Anlage mit rechteckigem Bergfried und rechteckigem Gebäude, Palasgebäude am O-Ende der Anlage, Wirtschaftshof vermutlich sw der Anlage


Erhalten: Mauerreste


Reliefansicht im BayernAtlas



Turm


Turmdaten

Form:rechteckig
Grundfläche:10 x 10 m

Maße

Burgareal ca. 25 x 43 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von SummerauErbauer
Herren von Wolkenbergbis ca. 1300
Ministerialen von Rothensteinum 1300
Herren von Diessen1339/44
Stift Kempten1409

Historie

2.Drittel 13.Jh. für die Herren von Summerau errichtet
1262erwähnt
1483beschädigt
1525im Bauernkrieg zerstört, anschließend Wiederaufbau
vor 1642im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1642Wiederaufbau
vermutlich Ende 17. Jh.als Amtssitz der Vögte des Stifts Kempten aufgegeben
1758als Ruine bezeichnet
1986Freilegung der Grundmauern des Bergfrieds

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Fürstenlust 
Wagegg
87490Haldenwang-WageggOAverschwundenes Schloss2.91
Wagegg87490Haldenwang-WageggOABurgrest2.95
Schweinlang87647Kraftisried-SchweinlangOSTAWallburg3.64
Baltenstein87488BetzigauOABurgrest3.86
Neuburg87490Haldenwang-NeuburgOASchloss4.83
Sellthüren 
Sellthürn
87634Günzach-Immenthal-SellthürenOSTAverschwundene Burg5.01
Schöneberg 
Schönberg
Schöneburg
87488Betzigau-SchönbergOABurgrest5.66
Lenzfried87437Kempten-LenzfriedKEMPSchloss6.59
Unterthingau87647UnterthingauOSTASchloss6.95
Unterthingau 
Schlossbühl
87647UnterthingauOSTAverschwundene Burg6.98
Laufen87471Durach-LaufenOAverschwundene Wasserburg7.02
Günzach87634GünzachOSTASchloss7.57
Kempten87439KemptenKEMPStadtbefestigung7.83
Rotschlössle (Kempten) 
Rotschlössle
Wies
87439KemptenKEMPSchloss7.93
Weidachschlössle (Kempten) 
Weidachschlössle
87439KemptenKEMPSchloss7.96
Burghalde87439KemptenKEMPteilweise erhaltene Burg7.97
Lützelburg87439KemptenKEMPverschwundene Burg8.06
Grünschlössle (Kempten) 
Grünschlössle
Kren-Schelldorf
87439KemptenKEMPAdelssitz8.11
Neuenburg 
Neusulzberg
Neu-Durach
87471Durach-BurgOARuine8.14
Schlössle 
Schlössle
Dorn
87439KemptenKEMPAdelssitz8.22
Seelenberg 
Seelinberg
87647UnterthingauOSTAverschwundene Burg8.24
Kempten 
Residenz
87439KemptenKEMPSchloss8.25
Geisberg 
Geisburg
87647Unterthingau-HaugenOSTAverschwundene Burg8.49
Eichelschwang87647Unterthingau-EichelschwangOSTAWallburg9.16
Haubenschloss (Kempten) 
Haubenschloss
87439KemptenKEMPSchloss9.19
Schwabelsberg87439Kempten-SchwabelsbergKEMPverschwundene Burg9.41
Schwenden87616Marktoberdorf-SchwendenOSTAverschwundene Burg9.48
Überbach87463Markt Dietmannsried-ÜberbachOAverschwundene Burg9.63
Rappenscheuchen 
Rappenschaichen
87437Kempten-Sankt LorenzKEMPverschwundene Burg9.80
Schatzbichel 
Schatzbichl
Im Schatz
87616Wald-BirngschwendOSTAWallburg9.83

Quellen und Literatur

  • Friedhoff,  Jens: Die Herren von Summerau und ihre Burgen, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 1/2007, S. 34ff,  Braubach/Rhein 2007
  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • König,  Jochen: Wanderungen zu Allgäuer Burgen 1994
  • Nessler,  Toni: Burgen im Allgäu 1,  Kempten 1985
  • Zeune,  Dr. Joachim: Burgenregion Allgäu, Büro für Burgenforschung Dr. Joachim Zeune und Andreas Koop, designgruppe koop (Hrsg.) 2008