Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Hochtaunuskreis
Ort61462 Königstein im Taunus
Adresse:Burgweg 9
Lage:unterhalb der Festung
Koordinaten:50.181536°, 8.463487°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

dreigeschossiger Bau mit zwei flankierenden runden Ecktürmen an der Südseite, Mittelrisalit mit Säulenportikus, Westseite mit hohem Neorenaissancegiebel

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzöge von Nassau1803
Georg Christian Dörr1820
Herzog Adolph von Nassau1858 Kauf
Großherzogin Charlotte von Luxemburgbis 1952
Stadt Königstein1970

Historie

16.Jh.erbaut
1686–1694Nutzung als Kurmainzer Amtshof
nach 1803Sitz der Landschreiberei
ab 1858Sommersitz des Herzogs Adolph von Nassau
1860Bau des Stiegenhauses (Entwurf von Theodor Goetz)
1873–77umgebaut und um ein Geschoss erhöht (Architekt Gédéon Nicolas Joseph Bordiau)
1905–16Witwensitz der Herzogin Adelheid Marie
bis 1981saniert
seit 1981Nutzung als Amtsgericht

Quellen und Literatur

  • Krupp,  Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987
  • Ottersbach,  Christian: Frankfurt & Rhein-Main - Burgen und Schlösser in und um Aschaffenburg, Darmstadt, Mainz, Taunus und Wetterau,  Petersberg 2010
  • Sante,  Georg Wilhelm (Hrsg.): Hessen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 4,  Stuttgart 1976