Kierwang

verschwundene Burg Kierwang


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87538 Bolsterlang-Kierwang
Lage:ca. 1.550 m nördlich Kirche Bolsterlang, direkt neben Straße zum Bauhof
Geographische Lage:47.475098°,   10.233442°

Beschreibung

Annähernd ovaler Burgplatz mit schwachem Innenwall, Steinhaufen in der NW-Ecke, auf der Südseite zwei durch einen Wall getrennte Gräben, eventuell befestigter Hof


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

Burgplateau ca. 33 x 24 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Kierwang
Familie von Mühleggvor 1432

Historie

1325 (Familie von Kierwang)
um 1432aufgegeben


Ansichten



Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris


Quellen und Literatur

  Czysz, Wolfgang / Dietrich,  Hanns / Weber,  Gerhard (Bearb.) [1995]:  Kempten und das Allgäu. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 30, 1. Aufl., Stuttgart 1995


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Untermühlegg 
Mühlegg
Schlossbichl
Bolsterlang-Untermühleggverschwundene1.32
Obermühlegg 
Gundelsberg
Ober-Mühlegg
Schlossköpfle
Schlossbühl
Bolsterlangverschwundene1.81
Burgschrofen 
Obermaiselstein
Obermaiselsteinverschwundene2.96
Hinang 
Hugnang
Sonthofen-Altstädtenverschwundene3.93
BurgeggFischen-Au-Burgegg.verschwundene4.19
Schöllanger BurgOberstdorf-SchöllangBurgrest"4.57