verschwundene Burg Irsee

 
Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
Landkreis:Ostallgäu
Ort:87660 Irsee
Lage:ca. 1.500 m o-onö Kirche Irsee im Staffelwald
Geographische Lage:47.91173°,   10.5952°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Vermutlich mittelalterlicher Burgstall, Burghügel durch tiefen Halsgraben gesichert, westlich im rechten Winkel weiterer Graben

Erhalten: Burgstall


Reliefansicht im BayernAtlas





Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
IrseeIrseeWallburg"0.38
LeinauPforzen-Leinauverschwundene1.18
BickenriedIrsee-Bickenriedteilweise1.70
Irsee 
Arsche
Irseeverschwundene1.89
PforzenPforzenverschwundene2.21
Kemnat 
Kemnath
Großkemnath
Kaufbeuren-GroßkemnathBurgruine"3.27
KaufbeurenKaufbeurenStadtbefestigung"4.03
Kaufbeuren 
Hörmannhaus
KaufbeurenVilla"4.12
OberbeurenKaufbeuren-OberbeurenSchloss"4.41

Quellen und Literatur
  Breuer, Tilmann [1960]:  Stadt und Landkreis Kaufbeuren. Bayerische Kunstdenkmale 9, München 1960
  Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, München 1985


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt