Freihof (Wiesloch)

Adelssitz Freihof (Wiesloch)


© Andreas Rockstein

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Rhein-Neckar-Kreis
Ort69168 Wiesloch
Adresse:Freihofstraße 2
Lage:im Stadtzentrum
Geographische Lage:49.294767°,   8.700428°

Beschreibung

Herrenhof mit zwei hohen Staffelgiebeln


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Erzstift Mainz
Eberhard von Sickingen1340 als Lehen
Herren von Sickingen
Reinhard von Neipperg1438 im Erbgang
Philipp von Sturmfeder1507
Hans Sturmfede1533
Christof Scheibel1570 Kauf
Familie Scheibelbis um 1670
Phillip A. von Berlichingenbis 1701
Freiherr Joachim Friedrich von Liezen1701 Kauf
Ernst Johann Philipp Freiherr von Holzhausen27. August 1773 Kauf–1784
Friedrich August von Üxküll30. September 1784
Stadt Wiesloch1968

Historie

um 1300?erbaut
1340 („Hof zu Wiesenloch“)
28. Januar1689 Zerstörung des Dachstuhls
1925/28umgebaut
1971/72umgebaut und saniert


Quellen und Literatur

  Sattler, Peter und Marion [2004]:  Burgen und Schlösser im Odenwald, 1. Aufl., (o.O.) 2004


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WieslochWieslochStadtbefestigung"0.08
WieslochWieslochBurgrest"0.27
Bürgerhaus (Altwiesloch)Wiesloch-AltwieslochAdelssitz"0.91
AltwieslochWiesloch-Altwieslochverschwundene0.95
RauenbergRauenbergSchloss"3.24
Hohenhardter Hof 
Hohenhardt
Wiesloch-SchatthausenBurg"3.97
Obergimpern 
Gräflich-Yrsches-Schloss
Bad Rappenau-ObergimpernSchloss"4.19
RotenbergRauenberg-RotenbergSchloss"4.19