Aquarell des Louis Göler von Ravensburg 1847
  • Aquarell des Louis Göler von Ravensburg 1847

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Region:Rhein-Neckar
Rhein-Neckar-Kreis
Ort74915 Waibstadt-Daisbach
Adresse:Daisbachtalstraße 54
Lage:in der Ortsmitte in einer Parkanlage an der Quelle des Daisbachs
Koordinaten:49.294946°, 8.877097°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Unvollendet gebliebenes Barockschlösschen mit Renaissance-Treppenturm, zweigeschossiges Schlössle mit Wappen über dem Durchgang

Die heutige Ruine zeigt sich als unvollendetes Barockschlösschen mit einem Renaissancetreppenturm der Vorgängeranlage. Der Schlosshof an der Stelle der ehemaligen Vorburg ist heute noch Sitz der Freiherren Göler von Ravensburg. Über dem Schlosshofdurchgang befindet sich das Allianzwappen von Karl Eberhard von Göler und seiner Frau Katharina Elisabetha Helwica geborene von Winkelmann. Die Ruine wurde durch eine Daisbacher Bürgerinitiative restauriert.

Erhalten
Umfassungsmauern, Schlössle



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Massenbachbis 1366
Kuntz von Massenbach verkauft Burg und Dorf an die Herren von Vennigen1366
Rammung von Daisbach15. Jh. als Lehen
durch Heirat mit Katharina von Rammung wird Albrecht Göler V. Mitherr von Daisbach1497
Kaiser Rudolf II. bestätigt die Familie von Göler mit der „Feste“1607
Göler von Ravensburgbis 1983
Stadt Waibstadt1983

Historie

um 1200?erbaut
1366erwähnt
um 1400Um- und teilweise Neubauten
1627im Dreißigjährigen Krieg teilweise ausgebrannt
um 1730unvollendet gebliebener Wiederaufbau unter Karl Eberhard von Göler
1840Einsturz des Daches
1957Abbruchverfügung des Landratsamtes Sinsheim, der Besitzer widersetzt sich dieser Verfügung
1987Beginn von Sicherungsmaßnahmen

Quellen und Literatur

  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Riehl, Hartmut: Burgen und Schlösser im Kraichgau,  Ubstadt-Weiher 1997
  • Willig, Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Neidenstein 
Nydenstein
NeidensteinBurg2.26
EschelbronnEschelbronnverschwundenes Gutshaus2.66
EschelbronnEschelbronnBurgrest2.71
Waibstadt 
Degenfeld'sches Schlössle
Degenfelder Hof
Altes Schloss
WaibstadtSchloss3.02
WaibstadtWaibstadtStadtbefestigung3.12
ZuzenhausenZuzenhausenRuine3.51
Seehälde 
Agnesental
Agnestal
ZuzenhausenSchloss4.32
SinsheimSinsheimverschwundene Burg4.70
Meckesheim 
Martinskirche
MeckesheimKirchenruine4.96
SinsheimSinsheimStadtbefestigung5.02
Neckarbischofsheim 
Steinernes Haus
Altes Schloss
Neckarbischofsheimteilweise erhaltenes Schloss5.96
Neckarbischofsheim 
Neues Schloss
Neues Steinhaus
NeckarbischofsheimSchloss6.03
NeckarbischofsheimNeckarbischofsheimStadtbefestigung6.06
Neckarbischofsheim 
Alexanderschloss
Alexanderburg
NeckarbischofsheimSchloss6.13
Sorgenfrei 
Sanssouci
Mauer (Baden)Jagdschloss7.54
Langenzell 
Neues Schloss
WiesenbachSchloss7.93
GruseneckHelmstadt-Bargenverschwundenes Schloss8.03
Helmstadt 
Altes Schloss
Lehenschloss
Wasserburg
Helmstadt-Bargenteilweise erhaltenes Schloss8.04
EschelbachSinsheim-EschelbachJagdschloss8.40
SchatthausenWiesloch-SchatthausenWasserschloss8.93
SteinsbergSinsheim-WeilerRuine8.94
Aglasterhausen 
Weiler
Burg Weiler
Weilerburg
Aglasterhausenverschwundene Burg8.96
TairnbachMühlhausen-TairnbachSchloss9.34
NeuhausSinsheim-EhrstädtSchloss9.39
Hohenhardter Hof 
Hohenhardt
Wiesloch-SchatthausenBurg9.47
Gauangelloch 
Bettendorfsches Schloss
Leimen-GauangellochSchlossrest9.95

Eintrag kommentieren