Schlössle (Michelfeld)

verschwundene Burg in Bopfingen-Aufhausen
Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Ostwürttemberg
Ostalbkreis
Ort:73441 Bopfingen-Aufhausen
Lage:ca. 1.000 m sw Aufhausen an der Straße nach Michelfeld im Waldteil „Schlössle"
Geographische Lage:48.848846°,   10.307572°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Vermutlich hochmittelalterliche, kleine Anlage mit Kernburg an einem Felskopf, winkelförmig angelegter Graben

1896 waren noch Mauerreste von ca. 35 m Länge und 20 m Breite sichtbar.

Erhalten: winkelförmiger Graben


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Stadt Bopfingen

Historie
1896noch Mauerreste sichtbar

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg SchenkensteinBopfingen-AufhausenBurg1.13
Adelssitz BopfingenBopfingenAdelssitz3.27
Römerkastell BopfingenBopfingenRömerkastell3.32
Stadtbefestigung BopfingenBopfingenStadtbefestigung3.39
Burg BopfingenBopfingenBurg3.41
Burg FlochbergBopfingen-SchlossbergBurg3.95
Burg KönigsbühlLauchheimBurg4.03
Wallburg IpfBopfingenWallburg4.30
Burg GrombergLauchheimBurg4.87

Quellen und Literatur
  Schmitt, Günter [1995]:  Ostalb. Burgenführer Schwäbische Alb 6, Biberach 1995
  Schmitt, Günter [2014]:  Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, Biberach 2014


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt