Wallburg Altengroitzsch

Wallburgrest in Groitzsch-Altengroitzsch

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Leipzig
Landkreis:Leipzig
Ort:04539 Groitzsch-Altengroitzsch
Lage:ca. 2.000 m ssw von Groitzsch auf dem rechten Hochufer des Elstertales
Geographische Lage:51.140368°,   12.263521°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Wallanlage aus der Slawenzeit, Abschnittsbefestigung, Innenfläche heute durch Wohn- und Wirtschaftsgebäude überbaut, an der Ostseite Wall-Graben-System erkennbar

Erhalten: Wall- und Grabenreste

Maße

Innenfläche ca. 30-40 m x 60-70 m


Historie
8./9.Jh?erbaut
spätestens Anfang 10. Jh.aufgegeben
1965/66Durchführung einer Teilgrabung

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Herrenhaus TannewitzElstertrebnitzHerrenhaus1.97
Herrenhaus Elstertrebnitz oberen TeilsElstertrebnitzHerrenhaus1.99
Herrenhaus CostewitzElstertrebnitzHerrenhaus2.21
Herrenhaus Elstertrebnitz unteren TeilsElstertrebnitzHerrenhaus2.25
Herrenhaus GreitschützElstertrebnitzHerrenhaus2.25
Burg WiprechtsburgGroitzschBurg2.29
Herrenhaus OderwitzElstertrebnitzHerrenhaus2.29
Gutshaus LöbnitzGroitzsch-Löbnitz-BennewitzGutshaus2.62
Schloss PegauPegauSchloss2.98
Herrenhaus KleinwischstaudenGroitzsch-WischstaudenHerrenhaus3.02
Stadtbefestigung PegauPegauStadtbefestigung3.07
Herrenhaus AudigastGroitzsch-AudigastHerrenhaus3.95
Herrenhaus Auligk unteren TeilsGroitzsch-AuligkHerrenhaus4.14
Herrenhaus Auligk unteren TeilsGroitzsch-AuligkHerrenhaus4.19

Quellen und Literatur
  Baudisch, Susanne [1996]:  Burgen und Herrensitze in Nordwestsachsen Ausgang 11. bis Mitte 14.Jahrhundert, Katzbach 1996
  List, Petra / Hock,  Hans-Peter (Redaktion) [1997]:  Leipzig und sein Umland - Archäologie zwischen Elster und Mulde. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 32, Stuttgart 1997


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt