Schlossrest Schweta

 

Schlossrest Schweta in Döbeln-Schweta Thomas Eichler

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
LandkreisMittelsachsen
Ort04720 Döbeln-Schweta
Lage:am Zusammenfluss von Freiberger Mulde und Zschopau
Geographische Lage:51.12847°,   13.05253°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, rechteckiger Renaissancebau

Erhalten: Umfassungsmauern des Erdgeschosses


Historische Ansichten

aus: G. A. Poenicke, „Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Schweta
Herren von Maltitz1328
Herren von Honsberg1435 als burggräfliches Lehen–Ende 16. Jh.
Anton von Wallwitz1604/17
Familie von Schönberg
Hans Friedrich Gottlob von Metzsch1727 Kauf
Kaufmann Barchwitz1833 Kauf

Historie

1284/86 (als Herrensitz)
um 1600Errichtung eines Neubaus
28. Dezember 1953gesprengt und anschließend abgebrochen


Ansichten

 Thomas Eichler Thomas Eichler


Quellen und Literatur

  Donath, Matthias [2012]:  Schlösser und Herrenhäuser links und rechts der Mulde, Meißen 2012
  Schwarz Alberto (Hrsg.) [1993]:  Schlösser um Leipzig, Leipzig 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MöckwitzDöbeln-MöckwitzWallburg"0.34
StockhausenDöbeln-StockhausenHerrenhaus"2.17
ZiegraDöbeln-ZiegraHerrenhaus"2.49
GroßbauchlitzDöbeln-BauchlitzGutshaus"2.91
KleinbauchlitzDöbelnGutshaus"2.91
MockritzGroßweitzschen-MockritzGutshaus"4.22
GebersbachWaldheim-GebersbachHerrenhaus"4.60
GärtitzDöbeln-GärtitzHerrenhaus"4.91
ZschörnewitzGroßweitzschen-ZschörnewitzGutshaus"4.91