Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisSchmalkalden-Meiningen
Ort98530 Dillstädt
Lage:ca. 2.500 m östlich des Ortes auf der Silbachshöhe
Koordinaten:50.587787°, 10.576401°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Wallanlage vermutlich vor- oder frühgeschichtlichen Ursprungs


ErhaltenWall- und Grabenreste


Quellen und Literatur

  • Köhler, Michael: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003
  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Stadt Suhl. Archäologischer Wanderführer Thüringen 3,  Langenweißbach 2004

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MarisfeldMarisfeldWasserschloss3.58
OberstadtOberstadtWasserschloss4.02
Stollberg 
Stolberg
Schwarza
SchwarzaSchloss4.73
Rohr 
Sankt Michael
RohrKirchhofbefestigung5.55
Kühndorf 
Johanniterburg
KühndorfBurg6.46
Tachbach 
Burgberg
Themar-Tachbachverschwundene Burg7.41
VachdorfVachdorfWehrkirche7.41
OsterburgHenfstädtRuine7.56
LeutersdorfLeutersdorfKirchhofbefestigung7.69
Henfstädt 
Hinteres Schloss
Zufrass'sches Rittergut
Henfstädtteilweise erhaltenes Herrenhaus7.97
Henfstädt 
Vorderes Schloss
HenfstädtGutshaus8.02
EllingshausenEllingshausenSchloss8.60
BelriethBelriethKirchhofbefestigung8.84
KeulrodBischofrod-KeulrodHerrenhaus8.99
Steinerne Kirche (Henfstädt)Kloster VeßraRuine9.47
ThemarThemarStadtbefestigung9.71
UtendorfUtendorfKirchhofbefestigung9.95

Eintrag kommentieren