Graitschen

Mönchskuppe, Burghügel

Wallburg Graitschen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Saale-Holzland-Kreis
Ort07616 Graitschen (Bürgel)
Lage:ca. 1.000 m nö Graitschen auf dem Alten Gleisberg am Rande der Poxdorfer Höhe
Geographische Lage:50.96702°,   11.72427°

Beschreibung

Kleine Ringwallanlage, flacher Hügel mit umlaufenden Wall und Graben


Maße

Durchmesser ca. 12 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Graitschen?als Erbauer
Herren von Graitschen

Historie

1302 (Herren von Graitschen)


Quellen und Literatur

  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2006]:  Jena und Umgebung - Saale-Holzland-Kreis, West. Archäologischer Wanderführer Thüringen 8, 1. Aufl., Langenweißbach 2006


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Alter Gleisberg 
Mönchsberg
Graitschen (Bürgel)Wallburg"1.99
HausenPoxdorfverschwundene2.58
TautenburgTautenburgBurgruine"2.66
GoldbergBürgel-Hohendorfverschwundene3.27
GniebsdorfBürgel-GniebsdorfOrtsbefestigung"3.54
Bürgel 
Burgelin
Georgenberg
Bürgel mit Thalbürgelverschwundene3.81
Thalbürgel 
Bürgel
Sankt Georg
Bürgel-ThalbürgelKlosterrest"3.98
Bühl 
Jenalöbnitz
Jenalöbnitzverschwundene4.47
Taupadel 
Dorlberg
Bürgel-TaupadelWallburg"4.48