Burg Friedeland

Burgrest in Herrmannsacker

Alternativname(n)
Allzunah, Friedenland, Friedewald

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Landkreis:Nordhausen
Ort:99762 Herrmannsacker
Lage:auf isolierter Bergkuppe über dem Krebsbachtal, ca. 1.500 m nnö Hermannsacker, 250 m östlich der Bergkuppe „Allzunah"
Geographische Lage:51.558778°,   10.885458°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Zweiteilige Anlage mit Vor- und Hauptburg

Erhalten: Schuttkegel, Wall- und Grabenreste

Maße

Gesamtausdehnung ca. 40 x 70 m


Historische Funktion

vermutlich Gegenburg zur Ebersburg


Historie
12./13.Jh.erbaut
1271erwähnt

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg SchadewaldHerrmannsackerBurg0.35
Burg Niedere AllzunahHerrmannsackerBurg0.42
Burg LehnbergHerrmannsackerBurg0.53
Burg Westliche AllzunahHerrmannsackerBurg0.61
Burg EbersburgHerrmannsackerBurg0.62
Burg HeinrichsburgNeustadt (Harz)Burg2.51
Kirche HunsdorfNordhausen-SteigerthalKirche3.44
Burg HohnsteinNeustadt (Harz)Burg3.52
Stadtbefestigung Neustadt (Harz)Neustadt (Harz)Stadtbefestigung3.61
Herrenhaus NeustadtNeustadt (Harz)Herrenhaus3.61
HohnsteinwarteNeustadt (Harz)Hohnsteinwarte"3.70

Quellen und Literatur
  Bienert, Thomas [1997]:  Zur Geschichte der Ebersburg und der "Allzunah"-Burgen im Landkreis Nordhausen, in: Burgen und Schlösser in Thüringen 1997, S. 44, Jena 1997
  Bienert, Thomas [2000]:  Mittelalterliche Burgen in Thüringen, Gudensberg-Gleichen 2000
  Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd [2019]:  Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 2, Quedlinburg 2019
  Krumbholz, Hans [1984]:  Burgen, Schlösser, Parks und Gärten, Berlin/Leipzig 1984
  Köstner, Lothar [2000]:  Die sechs Burgen über der Sägemühle bei Herrmannsacker, (o.O.) 2000


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt