Obertrübenbach

verschwundene Burg Obertrübenbach

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisCham
Ort93426 Roding-Obertrübenbach
Adresse:Alter Kirchweg 1
Lage:in der Dorfmitte auf einem schwach ausgeprägten Sporn
Geographische Lage:49.15968°,   12.558862°

Beschreibung

Turmartige Kapelle

Die Kirche war bis in das 19.Jh. durch eine Quadermauer mit zwei Toren bewehrt.

Kapelle

Patrozinium:St. Peter und Paul
ehemalige Filialkirche St. Peter und Paul, vermutlich ehemalige Burgkapelle, im Ursprung romanisch


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Trübenbach

Historie

2.Hälfte 12.Jh. (Herren von Trübinbach)


Quellen und Literatur

  Ernst, Bernhard [2003]:  Burgenbau in der südöstlichen Oberpfalz vom Frühmittelalter bis zur frühen Neuzeit - Teil 2 - Katalog, 1. Aufl., Büchenbach 2003


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KalsingRoding-Kalsingverschwundene1.94
HötzingSchorndorf-HötzingSchloss"3.54
NeuhausSchorndorf-NeuhausBurgruine"4.08
Kalvarienberg 
Thierling
Schorndorf-Thierlingverschwundene4.49
RegenpeilsteinRoding-RegenpeilsteinBurg"4.99