Friedenfels

Schloss


© Harald Stark

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisTirschenreuth
Ort95688 Friedenfels
Adresse:Kirchsteig
Lage:auf dem Schlossberg in der Ortsmitte
Geographische Lage:49.882106°, 12.104525°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Stattlicher dreigeschossiger Walmdachbau, giebelbekrönter Mittelrisalit mit seitlichen Voluten, an der Südseite turmartiger Vorsprung, nördlich Ökonomiegebäude, Vierflügelanlage um rechteckigen Innenhof

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Friedrich Sittig Nothafft von Weißensteinals Erbauer
Familie Nothafft von Weißenstein16. Jh.–1717
Bianca von Eisenstein1882
Kommerzienrat Dr. Gustav Siegle1885
Freiherren von Gemmingen zu Hornberg1905

um 1585/88erbaut
1816abgebrannt und wiederaufgebaut
um 1900/01Umbau nach Plänen des Architekten Emanuel von Seidl
1979renoviert

Ansichten




© Harald Stark

Quellen und Literatur

  • Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.) (1991). Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • Lampl, Sixtus, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
ThumsenreuthKrummennaab-ThumsenreuthSchloss3.21
SiegritzErbendorf-Siegritzverschwundene Burg3.35
SiegritzErbendorf-SiegritzSchlossrest3.40
Erlhammer 
Hammerschloss
Reuth bei Erbendorf-ErlhammerSchloss3.63
WeißensteinWaldershof-HohenhardBurgruine3.84
Reuth bei ErbendorfReuth bei ErbendorfSchloss4.50
SteinbühlKrummennaab-Steinbühlverschwundene Burg4.68

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Historie
Bilder
Umkreis