Katzenrohrbach (Burgstall)

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisCham
Ort93194 Walderbach-Katzenrohrbach
Lage:ca. 1.100 m ssö Ortsmitte Katzenrohrbach auf Bergkuppe
Geographische Lage:49.169008°, 12.400269°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit spärlichen Wallresten und Halsgraben gegen das abfallende Vorgelände, am NW-Ende der Geländerippe niedriger runder Hügel von ca. 4-5 m Durchmesser (Standort eines Turms?)

Reliefansicht im BayernAtlas

Maße

Burggelände ca. 50 x 25 m
Länge des Halsgrabens ca. 16 m, Breite ca. 3 m, Tiefe ca. 0,5-1,5 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Rohrbachals Erbauer

Historie

12.Jh.erbaut
nach dem 13. Jh.verfallen

Quellen und Literatur

  • Böckl, Manfred (o.J.). Keltenschanzen, Ringwälle, Burgställe, (.o.O.)
  • Ernst, Bernhard (2003). Burgenbau in der südöstlichen Oberpfalz vom Frühmittelalter bis zur frühen Neuzeit - Teil 2 - Katalog, 1. Aufl., Büchenbach
  • Lampl, Sixtus, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
GußsteinWalderbach-Kirchenrohrbachverschwundene Burg1.97
Kirchenrohrbach 
Rohrbach
Walderbach-KirchenrohrbachBurgrest1.98
OberraningZell-Beucherling-OberraningBurgrest2.34
LobensteinZell-OberzellBurgruine2.53
Zell 
Neues Schloss
ZellSchloss2.96

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle
Letzte Änderung
Apr
11
2020