Altneuhaus

verschwundene Burg


Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisTirschenreuth
Ort95685 Falkenberg
Lage:ca. 1.300 m sw der Kirche von Falkenberg auf einem aufragenden 30 m hohen Granitfelsen auf dem linken Ufer der Waldnaab,
Geographische Lage:49.832437°, 12.19449°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Kleine Turmburg mit Halsgraben im Osten, von Gräben umgebene unregelmäßig fünfeckige Vorburg,

Historische Funktion

Vermutlich eine Nebenburg der Burg Falkenberg.

Reliefansicht im BayernAtlas

Maße

Kernburg ca. 40 x 14 m
Breite des Halsgrabens ca. 20 m
Vorburg ca. 46 x 37 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Falkenbergals Erbauer
Herren von Falkenbergnach 1252 ausgestorben
Gebhard VI. von Leuchtenberg1280
Herren von Leuchtenberg
Kloster Waldsassen1309

Historie

1294erwähnt
um 1400zugunsten von Burg Neuhaus bei Windischeschenbach aufgegeben
19. Jh.bereits keine Mauerreste mehr erkennbar

Ansichten




Public Domain

Quellen und Literatur

  • Kinder, Ulrich (2013). Der Befestigungsbau im Landkreis Tirschenreuth, 1. Aufl., Büchenbach
  • Lampl, Sixtus, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
HerrensteinFalkenbergverschwundene Burg0.70
Schwarzenschwall 
Schwarzenschwal
Falkenbergverschwundene Burg0.82
FalkenbergFalkenbergBurg3.71
DietersdorfWindischeschenbach-DietersdorfSchloss4.29
NeuhausWindischeschenbach-Neuhausteilweise erhaltene Burg4.29
SchönfichtPlößberg-Schönfichtverschwundene Burg4.50

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle