Mühlhausen

Egloffstein'sches Schloss

Wasserschloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisErlangen-Höchstadt
Ort96172 Mühlhausen
Adresse:Schlossweg
Lage:im Süden des Ortes
Geographische Lage:49.752949°, 10.774734°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Vierflügelanlage über älteren Fundamenten, ehemaliger Wassergraben mit Brücke, Eingangstor mit Wappen

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Johann von Egloffsteinals Erbauer
Herren von Egloffsteinbis um 1918
bürgerlicher Besitz1919

um 1367/68erbaut
1290erwähnt
1467Errichtung eines Neubaus
1525im Bauernkrieg beschädigt
1553im Zweiten Markgrafenkrieg beschädigt
1633im Dreißigjährigen Krieg niedergebrannt
1646Wiederaufbau
1746/48Erneuerung der Anlage im Barockstil
ab 1869Nutzung als Witwensitz

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  •  (1987). Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main
  • Bach-Damaskinos, Ruth (1993). Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) (2018). Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, 1. Aufl., Bad Windsheim


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
Liebenau 
In den Schlössleinswiesen
Pommersfelden-Stolzenrothverschwundene Burg2.02
BergstuhlMühlhausen-Decheldorfverschwundene Burg3.30
WeingartsgreuthWachenroth-WeingartsgreuthSchloss3.40
PommersfeldenPommersfeldenWasserburgrest3.47
WeißensteinPommersfeldenSchloss3.52

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Historie
Bilder
Umkreis