Schloss Fürstenhaus (Weimar)


Copyright © Thomas Eichler

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
StadtWeimar
Ort99421 Weimar
Adresse:Platz der Demokratie
Geographische Lage:50.978434°,   11.331495°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Dreigeschossiger, langgestreckter Mansarddachbau, Säulenreihe im Mittelteil mit korinthischen Kapitellen


Historie

1770–1774 durch den Architekten Anton Georg Hauptmann nach Plänen des fürstlichen Landbaumeisters Johann Gottfried Schlegel errichtet
ab 1774Nutzung als Residenz nach dem Brand des Weimarer Schlosses
1781Einsturz der Decke
1848–1918Sitz des Parlamentes des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach
bis 1920Sitz des Parlamentes des Freistaats Sachsen-Weimar-Eisenach
bis 1933Sitz des Thüringer Landtags


Ansichten



Copyright alle Bilder © Thomas Eichler



Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern