Kloster Johanniskloster (Stralsund)

Klosterruine in Stralsund

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis:Vorpommern-Rügen
Ort:18439 Stralsund
Adresse:Schillstraße 27/28
Geographische Lage:54.31705°,   13.091986°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Ehemaliges Franziskanerkloster

Erhalten: Ruine der Johanniskirche


Historie
1254erbaut
1651Errichtung der Johanniskirche
6. Oktober 1944im Zweiten Weltkrieg zerstört

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Meyerfeldtsches Palais (Stralsund)StralsundMeyerfeldtsches0.28
Stadtbefestigung StralsundStralsundStadtbefestigung0.34
Palais Löwensches Palais (Stralsund)StralsundPalais0.35
Wrangelsches Palais (Stralsund)StralsundWrangelsches0.38
Gutshaus GrahlhofAltefähr-GrahlhofGutshaus3.51
Gutshaus VogelsangStralsund-VogelsangGutshaus3.94
Gutshaus GüstrowerhöfenAltefähr-GüstrowerhöfenGutshaus4.01
Gutshaus Klein KedingshagenKramerhof-Klein KedingshagenGutshaus4.25
Gutshaus ParowKramerhof-ParowGutshaus4.29
Gutshaus Groß KedingshagenKramerhof-Groß KedingshagenGutshaus4.40
Herrenhaus BarnkevitzAltefähr-BarnkevitzHerrenhaus4.49
Gutshaus Groß LüdershagenWendorf-Groß LüdershagenGutshaus4.57
Gutshaus Klein BandelvitzAltefährGutshaus4.61
Gutshaus AndershofStralsund-AndershofGutshaus4.68
Gutshaus PoppelvitzAltefähr-PoppelvitzGutshaus4.73
Gutshaus Groß BandelvitzAltefährGutshaus4.76

Quellen und Literatur
Archiv «Alle Burgen»


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt