Stadtbefestigung Kirchheimbolanden

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Donnersbergkreis
Ort67292 Kirchheimbolanden
Geographische Lage:49.666389°,   8.011667°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

TrapezförmigeStadtmauer mit Zwinger und Graben

Erhalten

bedeutende Mauerreste, drei Türme, zwei Tore


Maße

Länge der Stacdtmauer ca. 850 m
umschlossener Bereich ca. 280 x 180 m

Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
Grauer TurmStadtmauerturm
Roter TurmStadtmauerturm
StadthausturmTorturm
VorstadtturmTorturm

Historie

1368Erteilung der Stadtrechte durch Kaiser Karl IV.
1368–1388Errichtung der Stadtmauer
ab 1970Sanierung der Stadtmauer


Ansichten




Quellen und Literatur

  Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.) [1972]:  Südliches Rheinhessen - Nördliche Vorderpfalz - Worms - Kirchheimbolanden - Donnersberg - Eisenberg. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 13, 1. Aufl., Mainz 1972


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kirchheimbolanden 
Kirchheim
Kirchheimbolandenverschwundenes0.04
KirchheimbolandenKirchheimbolandenteilweise0.07
Kirchheimbolanden 
Weißes Ross
KirchheimbolandenPalais"0.10
KirchheimbolandenKirchheimbolandenOrangerie"0.19
Gefängnisturm (Kirchheimbolanden)KirchheimbolandenTurm"0.22
Prinzenpalais (Kirchheimbolanden) 
Prinzenpalais
KirchheimbolandenPalais"0.22
KirchheimbolandenKirchheimbolandenWarte"0.83
Altbolanden 
Alt-Bolanden
Altenbolanden
Kirchheimbolanden-BolanderhofWasserburg"2.47
Neubolanden 
Neu-Bolanden
BolandenBurgrest"3.02
MorschheimMorschheimWasserburg"3.64