Anhausen

Anhäuser Mauier

Klosterrest Anhausen

Public Domain

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74589 Satteldorf-Anhausen
Geographische Lage:49.201198°,   10.042568°

Beschreibung

Ehemaliges Paulinter-Eremiten-Kloster, erhaltener Mauerrest Nordwand des abgebrochenen Chorpolygons, Bruchstein mit Werksteingliederung


Maße

Höhe der Anhäuser Mauer ca. 20 m

Historie

nach 1403erbaut
1525Zerstörung der Klostergebäude
ab 1704Abbruch der Ruinen


Quellen und Literatur

  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1993]:  Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hornberg 
Hornburg
Kirchberg (Jagst)-HornbergBurg"2.17
LobenhausenKirchberg (Jagst)-LobenhausenBurgrest"3.03
BurleswagenSatteldorf-BurleswagenSchloss"3.18
ErkenbrechtshausenCrailsheim-ErkenbrechtshausenWasserschloss"3.78
Sulz 
Sultz
Kirchberg (Jagst)verschwundene3.96
Kirchberg an der JagstKirchberg (Jagst)Stadtbefestigung"4.45
Kirchberg an der JagstKirchberg (Jagst)Orangerie"4.49
Eulenburg 
Tiefenbach
Crailsheim-Tiefenbachverschwundene4.70