Wanfried

Stadtbefestigung Wanfried

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
Werra-Meißner-Kreis
Ort37281 Wanfried
Geographische Lage:51.182289°,   10.170257°

Beschreibung

Die Stadt Wanfried war im Mittelalter nur mit Wällen und Holzpalisaden leicht befestigt und erhielt erst ab 1655 in zehnjähriger Bauzeit zusätzlich eine steinerne Stadtmauer, die allerdings die Stadt nie völlig umschloss. In als weniger gefährdet eingeschätzten Abschnitten vertraute man weiter lediglich auf Wälle, Gräben und Palisaden, bzw. auf die Werra als natürlichen Schutz.

Historische Ansichten







Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wanfried 
Keudell´sches Schloss
WanfriedSchloss"0.13
Wanfried 
Landgrafenschloss
WanfriedSchloss"0.18
KalkhofWanfriedHerrenhaus"1.97
Völkershausen 
Rotes Schloss
Wanfried-VölkershausenHerrenhaus"2.44
AueWanfried-AueWasserburgruine"2.92
Aue 
Rittergut von Eschwege
Wanfried-AueHerrenhaus"2.94
KeudelsteinSüdeichsfeld-Hildebrandshausenverschwundenes3.11
Walrabshof (Schwebda) 
Steinernes Haus
Meinhard-Schwebdateilweise4.85
SchwebdaMeinhard-SchwebdaHerrenhaus"4.99