Reichelsberg

Reichelsburg, Reigirberg

Burgruine Reichelsberg


Copyright © Jürgen Brückner bei Google Maps

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisWürzburg
Ort97239 Aub-Baldersheim
Adresse:Reichelsburgweg
Lage:südlich des Ortes auf einer Anhöhe über der Gollach
Geographische Lage:49.546549°,   10.050672°

Beschreibung

Regelmäßig-viereckige Anlage mit rundem Bergfried, polygonale Zwingermauer mit ursprünglich acht Rundtürmen, Brunnen (Tiefe 15 m), Zugang im Westen mit Zugbrücke und Torhaus


Grundriss



Quelle:Karlinger, Hans [1911]:  Die Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern - Niederbayern, Bez.Amt Ochsenfurt, 1. Aufl., München 1911
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Kapelle

eine Kapellenstiftung wird 1338 erwähnt


Turm

Bergfried

© Jürgen Brückner bei Google Maps
Form:rund
Höhe:23,50 m
Außendurchmesser:7,00 m
Höhe des Eingangs:11
(max.) Mauerstärke:2,20 m

Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hohenlohe-Brauneckals Erbauer
Hochstift Bamberg
Konrad von Weinsberg1401 als Lehen
Würzburg1521

Historie

13.Jh? für die Herren von Hohenlohe-Brauneck errichtet
1230 („Reigirberc“)
14. Jh.Bau des Bergfrieds
15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
22. April 1525im Bauernkrieg zerstört, anschließend Wiederaufbau
nach 1750verfallen
1905/06Restaurierung des Bergfrieds
2000Neubau der Brücke


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Brückner bei Google Maps


Quellen und Literatur

  Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto [2002]:  Schlösser und Burgen in Unterfranken, 1. Aufl., Nürnberg 2002


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AubAubSchloss"1.13
AubAubStadtbefestigung"1.26
BaldersheimAub-BaldersheimWarte"1.35
WaldmannshofenCreglingen-WaldmannshofenSchloss"1.82
Alter Berg 
Altenberg
Aub-BurgerrothWallburg"2.36
GelchsheimGelchsheimSchloss"3.43
BrauneckCreglingen-Reinsbronnteilweise4.31
BoxbergBoxbergBurgrest"4.33