Laudenbach

Schloss


© Walter Schmunk, Breuberg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisMiltenberg
Ort63925 Laudenbach (Main)
Adresse:Dorfstraße 1/3
Lage:in der Mitte des Dorfes
Geographische Lage:49.743574°, 9.176062°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zwei rechtwinklig zusammenstoßenden zweigeschossigen Flügel, Ökonomiegebäude

Josepha von Eyb war die Witwe des Generalfeldmarschalls Johann Reichard von Fechenbach.

Kapelle

Schlosskapelle von 1755 im Rückgebäude, Rokokoaltar, Gemälde von Januarius Zick

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Josepha von Eybals Erbauer
Freiherren von Fechenbach1315–1905
Freiherren von Löwenstein

Historie

1717/47 im Stil Petrinis errichtet

Ansichten




© Walter Schmunk, Breuberg

Quellen und Literatur

  • Rötter, Heinz (1991). Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
GroßheubachGroßheubachverschwundene Burg3.30
Trennfurt 
Sankt Maria Magdalena
Klingenberg-TrennfurtKirchhofbefestigung3.57
WeckbachWeilbach-WeckbachWasserburg3.63
Alte SchanzeKlingenberg am Mainverschwundene Burg4.05
Kleinheubach 
Fürstlich Löwensteinsches Schloss
KleinheubachSchloss4.11
Klingenberg 
Stadtschloss
Amtsschloss
Klingenberg am MainSchloss4.37
Klingenberg 
Klingenburg
Clingenburg
Klingenberg am MainBurgruine4.37
Ohrenbacher Schanze 
Heuneschüssel
Römerschanze
Rüdenauneuzeitliche Schanze4.44
KlingenbergKlingenberg am MainStadtbefestigung4.45
Heunenhügel 
Alte Burg
Alte Purg
Alteburg
Altepurg
Kleingenbeg am Mainverschwundene Burg4.51

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.