Ansitz Mair am Hof


Quelle: Wolfgang Sauber, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage


Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Pustertal
Ort39031 Bruneck-Dietenheim
Adresse:Herzog–Diet–Straße 24
Geographische Lage:46.80335°,   11.952288°

Beschreibung

Großes Gebäude mit Spitzgiebel


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Anton Wenzl von Sternbach1691 durch Heirat
Familie von Sternbach
Familie Mutschlechner1794

Historie

1365erwähnt
1691Neubau unter Anton Wenzl von Sternbach
1. Hälfte 20. Jh.Nutzung als Haushaltungsschule
1974Einrichtung eines Volkskundemuseums


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [1995]:  Südtiroler Burgenkarte, 1. Aufl., (o.O.) 1995
  Stabler, Stefan / Hohenbühel von,  Alexander [2008]:  Burgen und Ansitze - Eisacktal und Pustertal - Ausflüge, Kultur, Genuss, 1. Aufl., Bozen 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GetreuensteinBruneck-DietenheimAnsitz"0.00
MorbergBruneck-DietenheimAnsitz"0.25
SonneggBruneck-DietenheimAnsitz"0.27
HebenstreitBruneck-DietenheimAnsitz"0.34
SternbachBruneckAnsitz"1.25
VintlerBruneckAnsitz"1.29
TeisseggBruneckAnsitz"1.30
Steinburg 
Söllhaus
Bruneck-AufhofenAnsitz"1.39
Bruneck 
Brunico
BruneckBurg"1.40
Ansiedl 
Englsburg
BruneckAnsitz"1.49
Ansiedel 
Ansiedl
Bruneck-AufhofenWohnturm"1.50
Gremsen 
Grembsen
Bruneck-Sankt GeorgenAnsitz"2.26
Giessbach 
Obergremsen
Gissbach
Bruneck-Sankt GeorgenAnsitz"2.29
Kehlburg 
Castel di Giela
Tesselberg
Gaisteilweise2.30
Lamprechtsburg 
Castel Lamberto
Lamprecht
Bruneck-ReischachBurg"2.37
Angerburg 
Sitz zu Reischon auf dem Anger
Bruneck-ReischachAnsitz"2.94
WieseneggSankt LorenzenAnsitz"4.44
NeuhausGaisBurg"4.69
Mühlstetter-Wildberg 
Mühlbach
Sankt LorenzenAnsitz"4.75