Eiersberg

Wallburg Eiersberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97640 Oberstreu-Mittelstreu
Lage:ca. 400 m nw Kirche Mittelstreu auf dem Eiersberg in Spornlage über dem Tal der Streu
Geographische Lage:50.39609°,   10.26684°

Beschreibung

Vor- und frühgeschichtliche Anlage, kleine Abschnittsbefestigung mit beinahe spitz-dreieckigen Grundriss


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

Innenfläche ca. 13.000 qm
Länge des vorgelagerten Grabens ca. 130 m

Historie

4. Jh.v. Chr. Errichtung der Pfostenschlitzmauer


Quellen und Literatur

  Abels, Björn-Uwe, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1979]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Unterfrankens, 1. Aufl., Kallmünz 1979
  Albert, Reinhold, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) [2014]:  Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, 1. Aufl., (o.O.) 2014


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MittelstreuOberstreu-MittelstreuWehrkirche"0.42
Oberstreu 
Sankt Andreas
OberstreuWehrkirche"1.55
UnslebenUnslebenWasserschloss"2.01
UnslebenUnslebenKirchhofbefestigung"2.12
Schwedenschanze (Bastheim) 
Schwedenschanze
Bastheim-WechterswinkelWallburg"3.00
FrickenhausenMellrichstadt-Frickenhausenverschwundene3.02
Suhlesturm 
Sules
MellrichstadtWarte"3.20
MellrichstadtMellrichstadtStadtbefestigung"4.37
Mellrichstadt 
Amtsschloss
Altes Schloss
MellrichstadtSchloss"4.58
Heustreu 
Epiphania Domini
HeustreuWehrkirche"4.75
HeidelbergMellrichstadt-FrickenhausenWallburg"4.98