Schloss Ditterswind


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisHaßberge
Ort96126 Maroldsweisach-Ditterswind
Adresse:Burgstraße 1
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:50.169279°,   10.634377°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Neurenaissance, zweigeschossiger Langflügel, einbezogener Rundturm mit Haube, Nebengebäude


Park-/Gartenanlage

große Parkanlage


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Stein zum Altenstein2. Hälfte 17. Jh.
Reichsfreiherren Fuchs von Bimbach und Dornheim18. Jh.
Freiherren von Thüngen und Eyb
Carl Otto Deuster1841
Carl von Deusterbis 1947
Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung GmbHnach 1950–2017

Historie

17.Jh?erbaut
1711–1743Errichtung eines Neubaus durch Gottlob Stein von Altenstein unter Verwendung älterer Teile
um 1880im Renaissancestil umgestaltet
1933Innenrenovierung des Schlosses
2016Ende der Nutzung durch die Rummelsburger Diakonie


Quellen und Literatur

  Maresch, Hans und Doris [2008]:  Frankens Schlösser & Burgen, 1. Aufl., Husum 2008
  Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto [2002]:  Schlösser und Burgen in Unterfranken, 1. Aufl., Nürnberg 2002
  Rötter, Heinz [1991]:  Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BirkenfeldMaroldsweisach-BirkenfeldSchloss"3.12
Marbach 
Altensteinsches Schloss
Maroldsweisach-Marbachverschwundenes3.25
BurgpreppachBurgpreppachSchloss"3.40
MaroldsweisachMaroldsweisachSchloss"3.67
DippachMaroldsweisach-DippachWasserburgruine"4.41
LeuzendorfBurgpreppach-LeuzendorfSchloss"4.77