Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
Region:Unterfranken
LandkreisHaßberge
Ort96126 Maroldsweisach-Dippach
Lage:mitten im Ort
Koordinaten:50.203183°, 10.602214°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Rechteckige spätgotische Anlage

Die Ruine Dippach im Volksmund die „Mauer“ genannt, liegt mitten in Dippach. Sie bildet den Rest einer ehemaligen Ringmauer. Die mächtigen 1,5 m dicken Mauereste der rechteckigen 32 mal 25 Meter messenden Anlage erheben sich bis zu sechs Meter Höhe. Ein 12 m hoher quadratischer Torturm mit rechteckigen Schießscharten überragt die Umfassungsmauer und öffnete den einzigen Zugang zu Schloß und Kapelle.

ErhaltenRingmauer, Torturm


Maße

Anlage ca. 25 x 32 m
Mauerstärke der Ringmauer ca. 1,5 m
Torturm 6 x 6 m,Höhe ca.12 m

Historie

1525im Bauernkrieg vom Bildhäuser Haufen zerstört
Anfang 18. Jh.zerstört?

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BirkenfeldMaroldsweisach-BirkenfeldSchloss1.32
StöckachBundorf-StöckachSchloss4.17
MaroldsweisachMaroldsweisachSchloss4.33
DitterswindMaroldsweisach-DitterswindSchloss4.41
SchweickershausenSchweickershausenSchloss4.56
BundorfBundorfSchloss5.84
OberschwappachKnetzgau-OberschwappachSchloss6.34
BettenburgHofheim-BettenburgSchloss6.36
ZimmerauSulzdorf (Lederhecke)-ZimmerauSchloss6.60
Marbach 
Altensteinsches Schloss
Maroldsweisach-Marbachverschwundenes Schloss6.92
RiethHellingen-RiethKirchhofbefestigung7.21
SternbergSulzdorf (Lederhecke)-Sternberg im GrabfeldSchloss7.24
BrennhausenSulzdorf (Lederhecke)-BrennhausenSchloss7.52
Rottenstein 
Friesenhausen
Aidhausen-RottensteinBurgrest7.68
BurgpreppachBurgpreppachSchloss7.78
HellingenHellingenteilweise erhaltenes Schloss7.79
HellingenHellingenKirchhofbefestigung7.85
Goßmannsdorf 
Sankt Margareta
Hofheim-Goßmannsdorfangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
8.17
ObereßfeldSulzdorf (Lederhecke)-ObereßfeldSchloss8.55
PfaffendorfMaroldsweisach-PfaffendorfSchloss8.91
LeuzendorfBurgpreppach-LeuzendorfSchloss9.13
Aub im GrabfeldBad Königshofen im Grabfeld-Aubangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
9.14
UntereßfeldBad Königshofen im Grabfeld-Untereßfeldverschwundene Kirchhofbefestigung9.47
FriesenhausenAidhausen-FriesenhausenSchloss9.49
WasmuthhausenMaroldsweisach-WasmuthhausenSchloss9.92

Eintrag kommentieren