Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bezirk:Magdeburg
LandkreisBörde
Ort39340 Haldensleben
Koordinaten:52.263375°, 11.420167°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster, Herrenhaus des ehemaligen Klostergutes




Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Volks- und Berufsschule (1952)


Historische Ansichten


Ansicht um 1860, Lithographie, Sammlung Alexander Duncker

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Erzbischof Albrecht I. von Magdeburgals Erbauer
Zisterzienser
Johann Gottlieb Nathusius1810 Kauf
Carl von Dippe1893 Kauf
Hugo Henkel1949 enteignet

Historie

1228Klostergründung
1810Aufhebung des Klosters
1996–2000saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Althaldensleben 
Alt-Haldensleben
HaldenslebenWallburg0.20
HundisburgHaldensleben-Hundisburgteilweise erhaltenes Schloss2.05
Boitzturm (Hundisburg) 
Boitz
Haldensleben-HundisburgWohnturm2.17
Wichmannsdorf 
Templerburg
Haldensleben-WichmannsdorfWallburg2.85
GlüsigHohe Börde-AckendorfGutshaus2.93
NordhusenHaldensleben-HundisburgKirchenruine3.03
HaldenslebenHaldenslebenStadtbefestigung3.07
Pulverturm (Haldensleben)HaldenslebenWarte5.54
GutenswegenNiedere Börde-GutenswegenGutshaus6.04
Veltheimsburg 
Neues Schloss
Hohe Börde-BebertalSchloss6.62
Veltheimsburg 
Alvensleben
Veltheimschloss
Bischofsburg
Markgrafenburg
Hohe Börde-Bebertal-AlvenslebenSchloss6.62
Bebertal 
Daulscher Hof
Hohe Börde-BebertalGutshaus6.71
Klein SanterslebenGroß Santersleben-Klein SanterslebenGutshaus6.88
DetzelHaldensleben-DetzelJagdschloss6.90
Groß AmmenslebenNiedere Börde-Groß AmmenslebenHerrenhaus7.64
BodendorfHaldensleben-BodendorfGutshaus9.33
EmdenAltenhausen-EmdenGutshaus9.97

Eintrag kommentieren