Schlossrest Weiher


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBayreuth
Ort95491 Ahorntal-Weiher
Lage:östlicher Ortsrand Weiher
Geographische Lage:49.841017°,   11.411441°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

Ökonomiegebäude, Fundamentreste des Schlossbaus


Kapelle

1756 Bau einer Kapelle über dem Torbau, 1892 Abbruch der Kapelle


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Weiherals Erbauer
Herren von Rabenstein1538–1742
Herren von Schönborn1742
Familie Dr. Günter Stumptner1986 Kauf

Historie

1.Hälfte 14.Jh. für die Herren von Weiher errichtet
1349erwähnt
1430 in den Hussitenkriegen zerstört, anschließend Bau des Schlosses an der heutigen Stelle
1525Brandschatzung des Schlosses im Bauernkrieg
1535Wiederaufbau der zerstörten Gebäude
1553im Zweiten Markgrafenkrieg durch Markgraf Albrecht Alcibiades zerstört
1592–94Wiederaufbau durch Katharina von Rabenstein
1634im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1742Aufgabe des Schlosses als Wohnsitz
bis 1848Sitz eines Patrimonialgerichtes
ab 1848Sitz der Domänen- und Forstverwaltung
1858/59Abbruch des Schlossgebäudes
1892Abbruch des Kapellen- und Torbaus
1986–88Restaurierung des Ökonomiegebäudes als Wohnhaus


Ansichten




Quellen und Literatur

  Eckert, Toni / Fischer,  Susanne / Freitag,  Renate / Hofmann,  Rainer / Tausendpfund,  Walter, Gebietsausschuss Fränkische Schweiz (Hrsg.) [2015]:  Die Burgen der fränkischen Schweiz - Ein Kulturführer, 2. Aufl., (o.O.) 2015


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KirchahornAhorntal-Kirchahornverschwundenes0.99
AdlitzAhorntal-Adlitzverschwundene2.75
AdlitzAhorntal-AdlitzSchloss"2.78
Wal zum hohen Loch 
Im Hoffmannsholz
Ahorntal-KirchahornWallburg"2.93
Ahorn 
Klausstein
Ahorntal-Klaussteinverschwundene3.02
Kandl-Berg 
Kandelberg
Burgstall
Kandlberg
Ahorntal-KörzendorfBurgrest"3.32
RabensteinAhorntal-RabensteinBurg"3.59
Alte Veste 
Alte Vestung
Ahorntal-Oberailsfeldverschwundene4.40
Schlüsselburg 
Schlüsselberg
Waischenfeldverschwundene4.76
WaischenfeldWaischenfeldBurgruine"4.93