Schloss Neuwied


Quelle: DorisAntony, cc-by-sa 3.0

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisNeuwied
Ort56564 Neuwied
Adresse:Schlossstraße
Geographische Lage:50.429618°,   7.454558°

Beschreibung

Hufeisenförmige Anlage aus fünf Gebäudetrakten im rheinisch-nassauischen Klassizismus, zweigeschossiger, siebenachsiger Haupttrakt, dreiachsige Eckpavillons


Parkanlage

ursprünglich barocke Parkanlage, um 1800 in englischen Landschaftsgarten umgewandelt


Wappen

Wappen 1: Am Tor Wappen der Fürsten zu Wied

Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Wiedals Erbauer

Historie

1648 für die Grafen von Wied errichtet
1694im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1707–1716Neubau durch den Barockarchitekten Julius Ludwig Rothweil
1748–56vollendet (Behagel von Adlerskron)
1869–73modernisiert


Quellen und Literatur

  Löhr, Hermann-Joseph, Verlag Media-World GmbH (Hrsg.) [2008]:  Geheimnisvolle Burgen- und Schlösserwelt vom Drachenfels bis Engers, 1. Aufl., Asbach 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Weißenthurm 
Weißer Turm
Eulenthurm
WeißenthurmBurg"1.66
NodhausenNeuwied-Segendorfverschwundenes2.81
WollendorfNeuwied-Feldkirchen-WollersdorfBurgrest"3.41
AndernachAndernachBurgruine"3.65
Andernach 
Von der Leyenscher Hof
AndernachAdelshof"3.76
AndernachAndernachStadtbefestigung"3.91
MonreposNeuwied-Niederbieberverschwundenes4.52