• Bild 5: Sepiazeichnung von P. Gayer

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Region:Pfälzer Wald  
LandkreisSüdwestpfalz
Ort66994 Dahn
Lage:ca. 1500 m östlich Dahn auf zwei schmalen Felsenriffen des 323 m hohen Schlossbergs
Koordinaten:49.150699°, 7.803492°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Felsenburg, Ober- und Unterburg, zwei mächtige Tor- und Geschütztürme, spätstaufische Schildmauer

Besterhaltene Anlage der Dahner Burgengruppe.

Erhalten
Mauerreste
Herkunft des Namens
Der Burgname ist auf die Erbauung im Wald (im Tann) zurückzuführen.



Maße

Länge der Anlage ca. 100 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Dahnals Erbauer
Speyer
Staatliche Schlösserverwaltung

Historie

12./13.Jh. für die Herren von Dahn errichtet
1189 (Heinrich I. von Dahn)
3.Mai 1285 („Than“=Neu-Dahn!)
13. Jh.Errichtung des Bergfrieds
1372erstmals zerstört
1425/26bei einem Brand beschädigt
15. Jh.Errichtung der Geschütztürme
1603als nicht mehr bewohnbar bezeichnet
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen endgültig zerstört
1820Abrutschen der SW-Hälfte der Oberburg durch einen Felssturz
1875Wiederaufbau der Schildmauer

Quellen und Literatur

  • Backes, Magnus: Staatliche Burgen, Schlösser und Altertümer in Rheinland-Pfalz,  Regensburg 2005
  • Grathoff, Stefan: Die Dahner Burgen. Edition Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz 21,  Regensburg 2003
  • Thelen, K.Th.: Die Dahner Burgen, Burgenverein Dahn (Hrsg.),  Dahn 1982
  • Übel, Rolf: Der torn soll frey stehn 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GrafendahnDahnRuine0.10
Tanstein 
Tannstein
DahnRuine0.20
SängerfelsDahnangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
2.56
BusenbergBusenbergSchloss2.94
Neu-Dahn 
Neudahn
DahnRuine3.63
DrachenfelsBusenbergRuine3.65
Heidenberg 
Buchkammer
Heidenkammern
Busenbergangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
4.30
Burghalder 
Burgfelsen
Hauensteinverschwundene Burg5.04
Backelstein 
Bakelstein
Backel-Stein
Backelster
Hauensteinverschwundene Burg5.05
Darstein 
Spitzfelsen
Hauenstein-Darsteinangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.56
Berwartstein 
Bärbelstein
Sperberstein?
Erlenbach (Dahn)Burg6.39
Kaltenfels 
Kaltenbacher Schloss?
Schloss Winte?
Hinterweidenthal-KaltenbachWallburg6.65
Kleinfrankreich 
Thurm Frankreich
Klein Frankreich
ErlenbachRuine6.67
Lindelbrunn 
Lindelbühl
Lindelbol
Lindelborn
VorderweidenthalRuine6.79
FalkenburgWilgartswiesenRuine7.32
Klosterbrunnen 
Langenbrunnen
Lembergangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.36
WilgartswiesenWilgartswiesenangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.42
KulmenfelsNothweilerangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.99
Ruppertstein 
Ruppertsfelsen
RuppertsweilerBurgrest9.44

Eintrag kommentieren