Rosenau

Schloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisCoburg
Ort96472 Rödental-Unterwohlsbach
Adresse:Rosenau 8
Lage:über dem Steilufer der Itz
Geographische Lage:50.298198°, 11.022881°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Satteldachbau mit vorgesetztem Rundturm, neugotische Spitzbogen und Maßwerkornamente, ehemaliges Gewächshaus aus klassizistischer Zeit

Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, der 1840 Queen Victoria heiratete, wurde auf der Rosenau geboren.

Drehort

 Rubinrot, Deutschland (2013), Spielfim

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Rosenauals Erbauer
Münzmeister von Rosenau15. Jh.–1698
Herzog Ernst I. von Sachsen–Coburg–Saalfeld1808

Historie

14.Jh. für die Herren von Rosenau errichtet
1439erwähnt
Mitte 16. Jh.Errichtung eines Neubaus
1808–1817im neugotischen Stil ausgebaut als Sommersitz für Ernst I. von Sachsen-Coburg und Gotha (K.F. Schinkel)
1990restauriert

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  • Mahnke, Dr. Fritz (1974). Schlösser und Burgen im Umkreis der Fränkischen Krone 1, 3. Aufl., Coburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Oeslau 
Öslau
Rödental-OeslauHerrenhaus1.31
EsbachDörfles-EsbachGutshaus1.80
Lauterberg 
Lauterburg
Rödental-OberwohlsbachBurgrest2.11
UnterlauterLautertal-UnterlauterSchloss3.25
Unterlauter 
Neues Schloss
Lautertal-UnterlauterSchloss3.25
NeuhofCoburg-NeuhofSchloss3.40
Neu-Dörfles 
Neudörfles
Coburg-NeudörflesHerrenhaus4.15
Am FürwitzCoburgverschwundene Burg4.48
LützelbuchCoburg-LützelbuchSchloss4.63
Coburg 
Veste Coburg
CoburgFestung4.83

Nutzung
Schlossmuseum
Parkrestaurant im Teehaus
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Schlösser Coburg