Schloss Pux


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8833 Teufenbach-Katsch
Geographische Lage:47.135833°,   14.338611°

Beschreibung

Mittelalterlicher Wohntrakt


Kapelle

Patrozinium:St. Ägydius
Schlosskapelle St. Ägydius s des Neuschlosses, spätromanischer Rechteckraum mit eingezogenem Chorquadrat


Historische Ansichten


Kupferstich von Georg Matthäus Vischer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Pux/Grafen von Görzbis 1443
Herren von Pranckh1443–1559 und ab 1872

Historie

um 1130 (Dietrich und Meginhalm von Pux)
15.–18. Jh.Nutzung des mittelalterlichen Wohntrakts als Getreidespeicher
1779in der Weihnachtsnacht bei einem Brand zerstört
1911Bau des „Neuen Schlosses"


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991
  Murgg, Werner, Bundesdenkmalamt - Abteilung für Bodendenkmale (Hrsg.) [2009]:  Burgruinen der Steiermark, 1. Aufl., Wien 2009


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchallaunTeufenbach-KatschHöhlenburgrest"0.60
Puxer Lueg 
Puxerloch
Puxerluegg
Teufenbach-KatschHöhlenburgrest"0.77
Faßhof 
Vaßhof
Teufenbach-KatschAnsitz"1.66
Alt-Teuffenbach 
Teufenbach
Altteufenbach
Teufenbach-KatschBurg"2.13
SteinschlossNeumarkt in der SteiermarkBurgruine"3.42
Pachern 
Hammerherrenschloss
OberwölzSchloss"3.62
KatschTeufenbach-KatschBurgruine"3.99
SchrattenbergScheiflingBurgruine"4.02