Burgruine Katsch


Public Domain

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8833 Teufenbach-Katsch
Lage:auf einem Felskopf hoch über dem Tal des Katschbachs
Geographische Lage:47.145244°,   14.287757°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Turmlose Ringburg, umfangreiches, ehemals fünfgeschossiges Wohngebäude, Anlage im Norden und Westen durch tiefe Gräben geschützt, im Osten tiefer gelegene, jüngere Vorburg

Erhalten

Wohngebäude


Kapelle

Patrozinium:St, Georg
zweijochige, einschiffige Burgkapelle im SW über dem Steilabfall, angelehnt an die Ringmauer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bistum Freising
Herren von StubenbergAnfang 13. Jh.–1465
Herren von Windischgraetz1501–1604

Historie

1250erwähnt
16. Jh.Ausbau zum Wohnschloss
ab 1838verfallen und abgebrochen


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991
  Murgg, Werner, Bundesdenkmalamt - Abteilung für Bodendenkmale (Hrsg.) [2009]:  Burgruinen der Steiermark, 1. Aufl., Wien 2009


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
PuxTeufenbach-KatschSchloss"3.99
SchallaunTeufenbach-KatschHöhlenburgrest"4.50
Puxer Lueg 
Puxerloch
Puxerluegg
Teufenbach-KatschHöhlenburgrest"4.66