Gösting

Alt-Gösting

Burgruine Gösting


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Graz
Ort8051 Graz-Gösting
Lage:auf einem ca. 200 m über dem Talboden hohen Berggrat
Geographische Lage:47.103769°,   15.381026°

Beschreibung


Kapelle

doppelgeschossige Kapelle 1.Hälfte 13.Jh.


Turm

Bergfried

Form:quadratisch
Grundfläche:9,00 x 9,00 m
(max.) Mauerstärke:1,30 m

Maße

ursprüngliche Anlage ca. 78 x 25 m

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bernhard von Stübingals Erbauer
Hans Ulrich Freiherr von Eggenberg1622
Grafen Attems1707–1998
Hubert Auer

Historie

vor 1130erbaut
1138erwähnt
1723nach Blitzschlag bis auf den Bergfried und der Kapelle abgebrannt
20. Jh.Durchführung von Sanierungsmaßnahmen
Dezember 2020nach Steinschlag für Besucher gesperrt


Ansichten




Quellen und Literatur

  Baravalle, Robert [1995]:  Burgen und Schlösser der Steiermark, 2. Aufl., (o.O.) 1995
  Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert [2007]:  Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 1, 1. Aufl., Gnas 2007
  Moravi, Jürgen [2012]:  Der steinerne Burgenbau des Hochmittelalters in der Steiermark, in: Burgen im Alpenraum, S. 11-23, 1. Aufl., Petersberg 2012


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GöstingGraz-GöstingSchloss"1.07
Plabutscher SchlösselGraz-GöstingSchloss"1.71
Baumgasse 
Schlössl in der Baumgasse
GrazSchloss"2.83
RothenburgGrazAdelssitz"2.84
Algersdorf 
Alt-Eggenberg
Graz-EggenbergSchloss"3.09
EggenbergGraz-EggenbergSchloss"3.40
Thal 
Unter-Thal
Unterthal
Thalberg
Thalteilweise3.69
OberthalThalSchloss"3.89
Neu-GrabenhofenGrazSchloss"4.35
MetahofschlösslGraz-LendlEdelhof"4.58
MühlschlösslGraz-LendlSchloss"4.75
Weißeneggerhof (Graz) 
Weißeneggerhof
GrazAdelssitz"4.85